Der Sommerberg

Geschäftsstelle

Der Sommerberg AWO Betriebsgesellschaft mbH
Eine Einrichtung der Kinder-, Jugend-, Familien- und Eingliederungshilfe
Am Sommerberg 86 - 51503 Rösrath
 
Vorsitzender der Gesellschafter Versammlung
Hans Mettig
 
Stellvertretender Vorsitzender der Gesellschafter Versammlung
Uwe Redlinger
 
Geschäftsführung
Anita Stieler

Aufsichtsrat

Beate Ruland 
Vorsitzende des Aufsichtsrats

Klaus-Werner Dittrich
Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats

Franz Irsfeld
Hans-Josef Krawanja
Andreas Johnsen

Gesellschafter

AWO KV Aachen-Land e.V.
Friedrich-Ebert-Str. 46-48
52249  Eschweiler

AWO KV Bonn/Rhein-Sieg e.V.
Schumannstraße 4
53721  Siegburg

AWO KV Düren e.V.
Marie-Juchacz-Str. 21
52349  Düren

Regionalverband Rhein Erft & Euskirchen e.V.
Zeißtrasse 1
50126  Bergheim

AWO KV Heinsberg e.V.
Siemensstraße 7
52525  Heinsberg

AWO KV Köln e.V.
Rubensstraße 7-13
50676 Köln

AWO KV Rhein – Oberberg e.V.
Hüttenstraße 27
51766 Engelskirchen/Ründeroth

Am Birkenbusch 59
51469  Bergisch Gladbach

AWO BV Mittelrhein e.V.
Rhonestraße 2 a
50765 Köln

Der Beirat der Bewohner*innen

Der Beirat ist das Mitwirkungs- und Mitbestimmungsorgan der Bewohnerinnen und Bewohner der Eingliederungshilfe des Sommerbergs.

Der Beirat wird von allen Bewohnerinnen und Bewohnern gewählt. Dies geschah erstmals im Jahre 1997. Die letzte Wahl fand am 28.11.2013 statt.


Den aktuellen Beirat bilden:

Sabine Bork,  Heiko Bernhard, Martin Zobel und Markus Müller

Aufgaben:

Das Wohn-und Teilhabegesetz in seiner neuen Fassung stärkt die Teilhabe der Bewohner an der Mitbestimmung in ihrer Einrichtung. Ihre Interessen werden durch einen Beirat in Angelegenheiten wie Unterkunft, Betreuung, Aufenthaltsbedingungen, Ordnung des Zusammenlebens, Verpflegung und Freizeitgestaltung vertreten. Der Beirat wird von den Bewohnern der Einrichtung gewählt, dabei ist die Anzahl - ähnlich wie beim Betriebsrat - von der Größe der Einrichtung abhängig. Auf dem Sommerberg besteht der Beirat aus 5 Bewohnern und wird für die Dauer von 4 Jahren gewählt.
Die letzte Wahl wurde am 28.11. 2013 durchgeführt .Assistiert von Frau Mertens bereitete der Wahlvorstand der Bewohner die Wahl vor.
Die Wahlbeteiligung lag mit 48% sehr hoch, insbesondere wenn man berücksichtigt, dass es auch einige Bewohner gab, die aufgrund ihrer komplexen Mehrfachbehinderungen nicht an der Wahl teilnehmen konnten.

Bisherige Aktivitäten:

In der Vergangenheit war der Beirat an folgenden Aufgaben beteiligt:
•    Anschaffung zweier sich automatisch öffnender Eingangstüren 
•    Mitwirkung beim Erkennen und an der Beseitigung von Barrieren oder Hindernissen 
•    Mitgestaltung des Außengeländes 
•    Gestaltung des jährlichen Hallo-Frühling-Tages 
•    Beschaffung von Geldern für die gruppenübergreifende Theater-, Gesangs- und Bewegungsgruppe 
•    Anschaffung eines zusätzlichen Busses für den Transport von Rollstuhlfahrern
•    Repräsentation bei Festen 
•    Gespräche mit der Heimaufsicht

Ein guter Kontakt zum Förderverein des Sommerbergs ist neben dem monatlichen Gespräch mit der zuständigen Regionalleitung ein wesentlicher Bestandteil der Tätigkeiten des Beirats.
Sie erreichen den Beirat der Bewohnerinnen und Bewohner per Mail unter 
heimbeirat@awo-der-sommerberg.de

 

Kooperationen

KOOPerationsgemeinschaft

Hilfen zur Erziehung
Am Sommerberg 86
51503 Rösrath
Teamleitung Andrea Senger
Mobil: 0178 – 390 60 11
Tel.: 02205 – 801-160
Fax: 02205 – 801-158
Mail: andrea.senger@AWO-Der-Sommerberg.de

KOOPerationsgemeinschaft 
Diakonie Michaelshoven e.V.
Sürther Str. 169
50999 Köln
Tel. 02 21 / 35 09 40
Fax 02 21 / 35 09 422

Sozialpsychiatrisches Zentrum Köln-Kalk
In Kooperation mit dem Gesundheitsamt der Stadt Köln
Olpener Str. 110-114
51103 Köln (Höhenberg)

Kooperation FiM (Familie im Mittelpunkt)

  • Neukirchner Erziehungsverein
  • Der Sommerberg AWO Betriebsgesellschaft mbH

Lothar Mönch
FiM Programmleitung
Tel. 01 78 / 39 06 002
lothar.moench@awo-der-sommerberg.de

Elisabeth Fuhrmann-Krechel
FiM Teamleitung
Tel. 01 78 / 39 05 902
Elisabeth.Fuhrmann-Krechel@awo-der-sommerberg.de

Christina Rehl
FiM Teamleitung
Tel. 01 78 / 39 05 949
christina.rehl@awo-der-sommerberg.de


Kooperationen mit Schulen:

Stadt Köln
FörderSchule Berliner Str.
Berliner Str. 975
51069 Köln

Stadt Köln
Eduard-Mörike-FörderSchule
Mörikeweg 2-6
51147 Köln

Förderschule des Rheinisch Bergischen Kreises
Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung
Friedrich-Fröbelschule
Fröbelschule 15
51429 Bergisch Gladbach
Tel. 0 22 04 / 8 18 54
Fax 0 22 04 / 8 57 70

Verbundschule Süd des Rheinisch-Bergischen Kreises
Förderschwerpunkte emotionale und soziale Entwicklung, Lernen und Sprache

Hauptstandort Venauen:
Walter-Gropius-Starße 11-13
51503 Rösrath
Tel: 02205/ 895080

Teilstandort Sandweg:
Sandweg 19
51503 Rösrath
Tel: 02205/3053

Förderschule
Bürgewaldschule
Stammelner Fließ 30
52353 Düren

Weiterbildungskolleg der Bundesstadt Bonn
Hirschberger Str. 3
53119 Bonn

Schulzentrum Tannenbusch
Carl-Schurz-Grundschule
Hirschbergerstr. 1
53119 Bonn
Tel. 02 28 / 77 71 20

Schulzentrum Tannenbusch
Freiherr-Vom-Stein-Realschule
Hirschbergerstr. 3
53119 Bonn
Tel. 02 28 / 77 77 100

Schulzentrum Tannenbusch
Tannenbusch-Gymnasium
Hirschbergerstr. 3
53119 Bonn
Tel. 02 28 / 77 77 090

Abendrealschule Bonn
Dorotheenstraße 126
53111 Bonn
Tel. 0228 / 77 54 40

Karl-Simrock-Schule Bonn
Am Burggraben 20
53121 Bonn
Tel. 0228 / 77 76 70


Kooperationen mit Familienzentren:

Familienzentren Düren 
AWO Kreisverband Düren
Marie-Juchacz-Str. 21
52349 Düren
Tel. 0 24 21 / 94 84 9 - 0

CSH Christliche Sozialhilfe
Knauffstr. 14
51063 Köln
Tel. 02 21 / 9 64 52 31
Fax 02 21 / 9 64 52 32

AWO Kindertagesstätte
Graf-Adolf-Str. 24
51065 Köln
Tel. 02 21 / 6 12 10
Fax 02 21 / 4 73 05 27

Betriebskindertagesstätte rewelinos in Porz-Eil
Theodor-Heuss-Straße 59
51149 Köln
Telefon: 02203 -18685-16
Telefax: 02203 -18685-18
E-Mail: rewelinos@awo-koeln.de

Förderverein

Soziale Einrichtungen benötigen die ideelle und finanzielle Unterstützung ihres unmittelbaren sozialen Umfeldes. Um der Jugend- und Eingliederungshilfe diese Unterstützung zukommen zu lassen, gründete sich im Frühjahr 1997 der Förderverein Der Sommerberg e.V., Jugend- und Eingliederungshilfe.

Der Förderverein sucht Menschen, die bereit sind:

  • sich für andere zu engagieren,
  • Brücken zu schlagen, um Andersartigkeit auszuhalten und zu überwinden,
  • ihre sozialen Verbindungen und Kontakte für die Unterstützung sozialer Projekte zu nutzen,
  • ihren Möglichkeiten entsprechend die Arbeit des Sommerbergs finanziell zu unterstützen.

Der Förderverein bietet Menschen die Möglichkeit:

  • die eigene Person in soziale Belange einzubringen,
  • unmittelbar zu erleben, was soziales Engagement bewirkt,
  • Einfluss darauf zu nehmen, welche Projekte unterstützt werden,
  • und an der Gestaltung einer sozialen Einrichtung mitzuwirken.

Unser Förderverein Der Sommerberg e. V., Jugend- und Eingliederungshilfe unterstützt unsere Arbeit seit 1997 ideell, durch engagierte ehrenamtliche Leistungen und finanziell.

Wir brauchen Sie!

Sie sind bereit sich zu engagieren, Andersartigkeit auszuhalten und Brücken zu schlagen? Sie wollen Ihre Kontakte nutzen, um soziale Projekte voranzubringen? Sie möchten uns finanziell unterstützen?

Dann laden wir Sie ein, dabei zu sein. Erleben Sie, was Ihr Engagement bewirkt. Nehmen Sie Einfluss und gestalten Sie soziale Projekte und Einrichtungen mit. Der Vorsitzende des Fördervereins gibt Ihnen gerne Auskunft.
Sie erreichen Heinz Bernhard telefonisch unter 02234  31881 oder mobil unter 0171 1231998.

Werden Sie Mitglied und füllen Sie die Beitrittserklärung zum Förderverein aus, oder unterstützen Sie uns durch Ihre Spende. Spendenkonto: Kreissparkasse Köln IBAN: DE41 3705 0299 0326 0051 32.

Ob einmalig für ein Projekt oder regelmäßig per Lastschrift – alle Spenden sind steuerlich absetzbar.

AWO -Verbände

Die Arbeiterwohlfahrt ist ein föderal strukturierter Wohlfahrtsverband. Das sind unsere Verbandspartner in der Region:

Bezirksverband der Arbeiterwohlfahrt

Bezirksverband Mittelrhein e.V.
Rhonestraße 2a
50765 Köln
Tel. 02 21 / 579 98 - 0
Fax 02 21 / 579 98 - 59
info@awo-mittelrhein.de
www.awo-mittelrhein.de

Kreisverbände der Arbeiterwohlfahrt

Kreisverband Aachen-Land e.V.
Friedrich-Ebert-Str. 46-48
52249 Eschweiler
Tel. 0 24 03 / 87 89 - 0
Fax 0 24 03 / 87 89 - 87
awo@awo-aachen-land.de
www.awo-aachen-land.de

Kreisverband Aachen-Stadt e.V.
Gartenstraße 25
52064 Aachen
Tel. 02 41 / 88 91 60
Fax 02 41 / 856 39
info@awo-aachen.de
www.awo-aachen.de

Kreisverband Bonn/Rhein-Sieg e.V.
Schumannstr. 4
53721 Siegburg
Tel. 0 22 41 / 969 24 - 0
Fax 0 22 41 / 969 24 - 44
info@awo-rheinsieg.de
www.awo-rheinsieg.de

Kreisverband Düren e.V.
Marie-Juchacz-Straße 21
52349 Düren
Tel. 0 24 21 / 94 84 9 - 0
Fax 0 24 21 / 94 84 9 - 4
info@awo-dn.de

Kreisverband Heinsberg e.V.
Siemensstraße 7
52525 Heinsberg
Tel. 0 24 52 / 182 - 700
Fax 0 24 52 / 182 - 447 00
info@awo-hs.de
www.awo-hs.de

Kreisverband Köln e.V.
Rubensstraße 7-13
50676 Köln
Tel. 02 21 / 204 07 - 0
Fax 02 21 / 204 07 - 63
geschaeftsstelle@awo-koeln.de

Kreisverband Rhein-Oberberg e.V.
Hüttenstraße 27
51766 Engelskirchen
Tel. 0 22 63 / 96 24 - 0
Fax 0 22 63 / 96 24 - 290
info@awo-oberberg.de
www.awo-oberberg.de

Kreisverband Rhein-Oberberg e.V.
Am Birkenbusch 59
51469 Bergisch-Gladbach
Tel. 0 22 02 / 937 31 - 0
Fax 0 22 02 / 937 31 - 23
info@awo-rbk.de
www.awo-rbk.de

Kreisverband Rhein-Erft & Euskirchen e.V.
Zeissstr. 1
50126 Bergheim
Tel. 0 22 71 / 603 - 0;
Fax 0 22 71 / 603 - 45
info@awo-erft.de
www.awo-erft.de

 

Regionalkarte