Der Sommerberg

Unser Qualitätsmanagement

Als modernes Dienstleistungsunternehmen bildet unser Qualitätsmanagementsystem die Voraussetzung und Grundlage unsere fachliche Arbeit. Mit geregelten Verfahren gewährleisten wir eine zügige und kompetente Bearbeitung von Anfragen und Aufträgen.

Wichtige Bestandteile sind hierbei die Fachberatung, die von kollegialen Fachgesprächen und -beratungen über externe Fachgespräche, Teamsitzungen, Hilfeplangespräche bis hin zur fallbezogenen Supervision und Coaching reicht. Weitere wichtige Bestandteile sind die interne und externe Prozessprüfungen sowie ein umfassendes Risikomanagement. Der Sommerberg versteht sich als lernendes Unternehmen das sich in einem ständigen Prozess befindet und immer wieder Organisationsziele hinterfragt und Managementbewertungen durchführt. Dazu gehören eine hohe Anzahl interner Qualitätszirkel, die sich aus allen Mitarbeiterebenen zusammensetzen, verschiedene Arbeitskreise, ein effizientes Ereignismanagement, Maßnahmenverfolgungspläne, Gremienarbeit, und Qualitätsdialoge. Wir verpflichten uns zum geplanten, überprüfbaren und wirtschaftlichen Handeln. Um diesem Anspruch nach Professionalität und Qualität gerecht zu werden, wird der Sommerberg seit 2013 nach dem AWO-Tandem-Modell (DIN EN ISO 9001:2015 und den AWO-Qualitätsanforderungen) zertifiziert.